Mittwoch, 28. Dezember 2011

Monströse Weihnachtsgeschenke

Endlich kann ich hier zeigen, was ich so in der Zeit vor Weihnachten gemacht habe. Als erstes kommen zwei Monster.



Dieses hier endlich mal für meine kleine Mira. Nachdem sie immer wieder Monster hat ausziehen sehen, hat sie jetzt ein eigenes bekommen! Die Pfötchen und Armflicken sind aus Florafox-Resten und der Bauch aus meinem allerliebsten senffarbenen Breitcord. Der ist vom Stoffmarkt und ich habe davon viiiiel zu wenig gekauft!


Dieses Monster mit Kuchenflicken auf den Armen wurde noch für eine Freundin zum Verschenken genäht.

Weiter mit Geschenken geht es in dem nächsten Post!

Keine Kommentare:

Kommentar posten