Montag, 23. Februar 2015

Kaffeekurs

Gestern haben Miri und ich einen Kaffeekurs gemacht. Damit wir auch genau bescheid wissen, was wir unseren künftigen Gästen im Café anbieten! Der Kurs hat sogar mir, ich mag eigentlich gar keinen Kaffee, Spaß gemacht. Zuerst haben wir etwas über die verschiedenen Sorten, Anbaugebiete und deren Einfluß auf den Geschmack gelernt. Danach haben wir eine Verkostung gemacht. Erst neun verschiedene Bohnensorten gerochen, dann den gemahlnenen Kaffee, was wirklich ein immenser unterschied ist und danach den aufgegossenen Kaffe mit einem kleinen Löffel probiert. Unglaublich wie unterschiedlich Kaffee schmecken kann! Wahnsinns Aromen, nicht alle gut, aber auf jeden Fall eine interessante Erfahrung für den Gaumen. Zum Schluß durften wir noch unseren eigenen Cappuccino oder Espresso unter fachkundiger Anleitung herstellen. Inkl. Milchschaum Herz!
Der Kurs hat in Olgas kleiner Düsseldorfer Rösterei "Die Kaffee" stattgefunden. Olga ist super nett und weiß, wovon sie spricht. Alle bei ihr angebotenen Kaffeesorten hat sie selbst geröstet, das ist ganz schön toll. Und weil wir von Olga und ihrem Kaffee so begeistert sind, wird es ihn auch bei uns im Café geben, damit wir ganz genau wissen, was in die Tassen kommt!






Keine Kommentare:

Kommentar posten