Freitag, 28. Oktober 2011

lang, lang, ist´s her...

..., dass ich hier etwas gezeigt habe. Dabei war ich soooooo fleißig. Und zwar so sehr, dass ich keine Zeit hatte, die Fotos auf meinen Rechner zu laden. Dabei juckt es mich bis in meine fleißigen Fingerspitzen :-)

Aber als erstes gibt es jetzt Bilder von einem Taufkissen, das mit afrikanischen Tieren gewünscht war!




Das Wasser aus dem Rüssel habe ich mit Wolle aufgestickt. Die Tiergesichter habe ich "freihand" genäht. Das war bei den Schichten dicken Cords bei dem Löwen gar nicht so einfach. 
Die Buchstaben habe ich per Hand entworfen und appliziert. Da ich die Größe immer nach den Motiven anpasse, ist es diesmal ziemlich lang geworden. Aber ich nähe die Innenkissen dann immer fix selber, dann passt es am besten.

Was sonst noch so in der letzten Zeit gemacht wurde, gibt´s später von der Couch aus. Jetzt werden erst mal Pfannkuchen gebruzzelt.

Kommentare:

  1. Hi, Dein Kissen ist ja der absolute Hammer,wunderschön und was für ein Arbeitsaufwand. Wirklich ganz toll geworden, so schön bunt und farbenfroh=)
    Liebste Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  2. Habe deinen Blog gerade entdeckt-TOll!! Ich komme jetzt öfter mal vorbei ;-)

    LG Kathi

    AntwortenLöschen